Eine total, total verrückte Welt

Blessings Beautiful Soul!

Die dreifache Eklipsen Passage hat viele Aktivierungen, Visionen, Klärungen und Geschenke gebracht. Eine neue Ebene hat sich aufgetan. Wir benötigen etwas Zeit und Ruhe, um all dies zu integrieren, zu verstehen und einzuordnen. Gleichzeitig sind wir in eine Periode von stärkeren Veränderungen des Magnetfeldes eingetreten und die Aufspaltung der Zeitlinien ist mehr als deutlich. Alles spitzt sich im September und dann zum Crescendo im Dezember/Januar weiter zu. (Mehr dazu in kommenden Artikeln).

Wenn Du viele Downloads und Aktivierungen erhalten hast, fühlst Du Dich wahrscheinlich müde und erschöpft. Vereinfache Deine Leben und mache Platz für eine intensive Selbst Führsorge. Verschiebe alles, was nicht unbedingt notwendig ist auf später, oder lass es einfach ganz. Insbesondere gilt dies, wenn Du Heiler, Therapeut oder spiritueller Lehrer bist.

Unser Körper braucht Ruhe und Führsorge. Erinnere Dich daran, selbst wenn Du im Urlaub bist: wir befinden uns in dem größten weltweiten Umbruch, den es je gab.

      • Wir verändern uns in jeder Hinsicht. Vielleicht bist Du auch in einem tiefen Zustand der Metamorphose, die Geburt Deines Neues Selbstes. Diese Metamorphose kann bisweilen sehr anstrengend und unbequem sein und besonders der Körper (welcher sich von Kohlenstoffbasis zu kristallin verändert) fühlt sich eher unelegant an.

 

Es erinnert an einen schweren behäbigen Seelöwen an Land. In Momenten wie diesen, erlaube Dir, Dich in den Arm zu nehmen und mit Dir zu lachen. Wir schaffen unseren Weg bis ins Wasser der neuen Erde….. der Weg aus dem alten Licht ist bisweilen steinig. Die Belohnung am Ende ist in Freude und Liebe zu schwimmen.

Die alte Erde ist nicht länger unser Element, oder war es nie, wenn Du ohnehin nicht von hier bist. Es mag zuweilen bizarr anmuten die anderen „Nicht Wandler“ zu beobachten, wie sie einen Liegestuhl im Mindestabstand zum anderen aufstellen, natürlich mit Maske, während wir alles tun um gut durch unsere Metamorphose zu kommen. Das ist die gelebte Zeitlinienspaltung.

      • In welchem Stadium Deiner Metamorphose bist Du? Fühlst Du Dich wie ein Seelöwe, eine Robbe oder schon ein Otter? Bewegst Du Dich zum Wasser hin, schon auf rutschigem Sand oder noch auf rauen spröden Felsen? Halte immer Dein Ziel im Auge in dem Wissen, dass die See der Neuen Erde Dein Element ist, Dein neues und wahres zu Hause. Es ist ganz natürlich, dass Du Dich dorthin bewegst.

 

Und übertreibe es nicht und setzte Dich nicht unter Druck. Oder hast Du jemals einen Seelöwen über Felsen rennen sehen? Manchmal ist es klüger zu schleichen, zu rollen, zu schlafen oder nur einen winzigen Schritt mit der Flosse vorwärts zu machen.

Manchmal reicht eine kleinste Bewegung, das Heben des Augenlides nur um festzustellen, dass das Gescheiteste ist, sich auf die andere Seite zu rollen und weiter zu schlafen.

Hier findest Du einige hilfreiche Tipps, um den Körper zu stärken und nicht in Stress und Aufregung zu kommen, denn der Körper hat sein eigenes Bewusstsein und wird durch die kollektiven Felder und die Gesamtsituation getriggert. (Dies sind nur persönlich von mir ausprobierte Tipps und du übernimmst für deine Gesundheit die volle Verantwortung).

 

      • Dein Körper hat sein eigenes Bewusstsein. Kommuniziere direkt mit ihm und gib ihm laut klare Anweisungen: ‚Körperbewußtsein – entspanne dich, öffne dich, du bist sicher und alles ist gut.‘

 

      • ausreichend Schlaf in abgedunkeltem Raum und ohne Lärm

 

      • Lavendelöl zur Beruhigung des Nervensystems: gib es in die Duftlampe, auf die Haut und auf das Kopfkissen für eine erholsame Nachtruhe

 

      • ionisiertes Magnesium gegen Muskelschmerzen (Rückenschmerzen). Da unser Körper sich von der bisherigen Kohlenstoffbasis zur kristallinen Struktur verändert, können wir Muskelschmerzen haben, besonders, wenn bestimmte Frequenzen zur Erde kommen. Dies flüssige Magnesium hilft fast unmittelbar.

 

      • Schüssler Salz Magnesium D6 bei leichtem Schwindel (mehrmals am Tag 7 Stück) sowie Handfläche auf das Kronenchakra legen

 

      • Ist der Schwindel stärker und hält mehrere Tage an (und Du hast alle anderen Ursachen ärztlich abgeklärt), lasse den nacken und Rücken auf eingeklemmte Nerven durch verhärtete Muskeln vom Facharzt behandeln. Durch den großen Stress, reagiert der Körper oft mit starken Verkrampfungen.

 

      • viel lebendiges Wasser trinken

 

      • Gemüsesuppe ohne Solanaceae (Nachtschattengewächse) essen unterstützen die Erdung und den Lichtkörperprozess.

 

      • Bäder mit 250 g Kaisernatron und / oder Meersalz, max. 30 Minuten. Diese Mischung ist nicht nur basisch, sonder sie bindet auch bestimmte negative Fremenergien und gleicht das Energiefeld aus. Wichtig ist, dass das Wasser vor Auslassen vom Körper abgespühlt wird. Erst dann die Wanne verlassen und Wasser ablassen. Aus eigener Erfahrung kann so oft wie nötig gebaded werden.

 

      • Fußbad mit Schüssler Salz Magnesium D6 und Ferrum ph. D6 unterstützt die Erdung.

 

      • Aktivkohle zur schnellen Entgiftung ohne Nebenwirkungen. Max. 1 Woche einnehmen, da auch die Mineralstoffe gebunden werden.

 

      • Kleidung und Bettdecken/-bezüge aus Seide schützen das Magnetfeld des Körpers und neutralisieren eine bestimmt negative Erdstrahlung.

 

      • frische Luft und Bewegung in der Natur. Besonders für Großstädter gilt: Früh morgens bei oder kurz nach Sonnenaufgang ist die beste Zeit. Dann sind wenige Menschen unterwegs und das kollektive Feld ist schächer.

 

      • flach auf den Boden legen in der Natur zur Erdung und zum Ausgleich des Körpermagnetismus (durch die starken Frequenzanhebungen ’springen‘ wir zwischen alte und neue Erde, was zum physischen Ungleichgewicht führen kann).

 

      • mit dem ganzen Körper einen Baum umarmen oder sich im Sitzen an einen Baum lehnen ~ Bäume sind multidimensionale Wesen und gleichen Deine multidimensionalen Energiekörper aus.

 

      • Nicht zuletzt kann ein frischer Hering die Lösung für metamorphosierende Seelöwen sein oder für Vegetarier, Veganer und Lichtnährer dieser Gattung ein Schlückchen Salzwasser;-)

 

Lachen ist das Wichtigste, selbst wenn nur Du lachst. Das Foto bringt mich zum Lachen, und ich hoffe, Dich auch! Ich werde daran denken, wenn ich meinen nächsten ‚eleganten‘ Schritt in meiner Metamorphose mache.

Vielleicht sehen wir uns am Strand der Neuen Erde ~

Many blessings
Solara

 

Alle Artikel



By using SolaraVision.com you agree to the use of cookies. Privacy Policy

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen